Lastüberwachung

Über Lastüberwachung

Groundforce hat ein System entwickelt, das es ermöglicht, rund um die Uhr Lasten drahtlos zu überwachen. Der Schlüssel zu diesem System ist ein speziell entwickelter, elektronischer Lastmessbolzen, der in die Steife integriert ist. Dieser misst die auf die Steife einwirkende Last und sendet diese Daten mittels eines GPRS-Senders an einen PC oder ein Mobiltelefon.  

Die Vorteile des Systems:

  • Misst Umgebungstemperatur und Steifentraglast
  • Sofortige und exakte Messungen
  • Zugriff auf Resultate auf der Groundforce Homepage
  • Voreinstellbare Grenzwerte
  • Einfache und sichere Bedienung
  • Voreinstellung wird von Groundforce-Personal durchgeführt

Daten-Zugriffsmethoden

Der Nutzer kann die Daten grafisch aufbereitet auf der passwortgeschützten Groundforce Homepage einsehen. Ebenso ist ein mobiler Handmonitor verfügbar, der auf der Baustelle verwendet werden kann. Im Fall, dass die Traglast sinken sollte, wird ein Alarm per SMS oder Email versendet.