MP750 Hybrid-Steife

MP750 Hybrid-Steife

Die Größe und Leistung unserer Steifen wurden aufgrund der höheren Anforderungen der Industrie stetig gesteigert. Unser umfangreicher Mietsystem umfasst nun ein komplettes Sortiment von hydromechanischen Steifen mit einem Bemessungswiderstand von bis zu 11000 kN. Unser erfahrenes Konstruktionsteam findet für Sie die kosteneffektivste Lösung bei der Spezifikation des Steifensystems.

  • Die größte Hydrauliksteife auf dem Markt mit einem Bemessungswiderstand von 11000 kN

  • Ausfallsichere mechanische Verriegelung mit 100% der axialen Lastaufnahme

  • Integrierter Hydraulikzylinder in Kombination mit zwei mechanischen Schraubgewinden für die Verteilung der Last auf das System

  • Volle Kapazität bis Spannweiten über 35 m

  • 500 mm hydraulischer Verstellweg

  • Mechanische Feineinstellung

  • Verbindung mit 1016 mm Eurotubeverlängerungen möglich

  • Einfacher und schneller Ein- und Ausbau im Vergleich zu konventionellen Lösungen

  • Kann mit dem Senceive Last- und Datenüberwachungssystem verwendet werden

  • Einsatz der Hydraulikmutter-Technologie

Die integrierten Hydraulikmuttern, die sich direkt hinter den Befestigungsschrauben befinden, werden über ein speziell entwickeltes Hochdruck-Hydrauliksystem betätigt. Diese Hydraulikmuttern bieten die Möglichkeit, die Vorspannung der Steifen im eingebauten Zustand den
Erfordernissen vor Ort anzupassen. Die bestehende Vorspannung kann also bei Bedarf erhöht oder aber der Druck in der Hydraulik abgesenkt
werden, um so einen sicheren und kontrollierten Ausbau zu gewährleisten.


Eine Vorspannung von bis zu 4000kN kann erreicht werden, jedoch muss diese in der Bauzeichnung entsprechend berücksichtigt werden. 
Dabei wird dringend empfohlen dieses Modul in Kombination mit dem mobilen System zur drahtlosen Lastüberwachung zu verwenden.